Leistungen

 

ISBT Bowen

 

ISBT Bowen ist....

eine Faszientherapie, welche der Australier Thomas A. Bowen (1916-1982) um 1950 erarbeitete und darauf abzielt die Selbstheilungskräfte des zu Behandelnden zu stimulieren, so dass der Körper wieder zu seiner Balance finden kann.

 

Behandelt werden....

primär die Faszien, welche in der ISBT-Bowen Therapie eine wichtige Rolle spielen, denn bei chronischen Schmerzen verkleben sie, und das umliegende Gewebe erstarrt. Dies bleibt auch so, wenn die Ursache für den Schmerz nicht mehr da ist. Durch die manuelle Stimulation lockert sich das Bindegewebe im behandelten Bereich, Verklebungen lösen sich, die Lymphe und der Blutfluss können wieder ungehindert fließen, damit einhergehende Schmerzen lassen nach. Der Mensch entspannt sich im ganzheitlichen Sinne, so dass Körper, Geist und Seele wieder in einen harmonischen Einklang kommen können.

Der Behandler übt hierbei mit speziellen Griffen sanfte Bewegungen (Moves), je nach Beschwerden in verschiedenen Körperbereichen aus:

Unterer Rücken/ Lendenwirbelsäule, Nacken, Ellbogen, Knie, Kiefer usw.. 

 

Osteopathie

 

Osteopathie ist....

eine manuelle Behandlungsform aus dem Bereich der Alternativmedizin. Sie wurde Ende des letzten Jahrhunderts von A.T. Still (06.08.1828 - 12.12.1917) einem vielseitig ausgebildeten Arzt entwickelt.

Sie besteht aus drei Teilbereichen:

-Die Kranio-Sakrale Osteopathie

Therapeutisch fokussiert sich dieser Teil auf den Schädel, die Wirbelsäule, das Becken (Kreuzbein, Darmbeinschaufeln usw.), und das dazugehörige Nervensystem.

-Die Viszerale Osteopathie

Alle Organe samt ihrer Gefäßversorgung (Blut-, Lymph- und Nervenbahnen), sowie das sie umgebende Gewebe stehen hier im Mittelpunkt der Behandlung.

-Die Parietale Osteopathie

Das Augenmerk liegt auf dem Bewegungsapparat mit seinen Muskeln, Sehnen, Knochen, Gelenken und Faszien.

 

Behandelt werden....

die verschiedenen Körpersysteme und ihre Funktionsstörungen, um des Körpers Selbstheilungskräfte anzuregen und somit wieder eine physiologische (normale) Beweglichkeit und Versorgung herzustellen.

Chiropraktik

 

Chiropraktik ist....

eine manuelle Behandlungsform, welche über Impulstechniken an der Wirbelsäule, deren Gelenkfehlstellungen korrigiert. Begründet wurde diese Art der Therapie von Daniel D. Palmer Ende des 19. Jahrhunderts.

 

Behandelt werden....

alle zur Wirbelsäule gehörenden Teile (Wirbelkörper mit seinen Gelenkfortsätzen, Rippen, Kreuzbein usw.).

 

Neuraltherapie

 

Neuraltherapie ist....

klassisch nach den Gebrüder Huneke (entwickelten zw. 1925 und 1960 das gegenwärtig angewandte Therapiekonzept) "die gezielte Beeinflussung von örtlich begrenzten oder auch Allgemeinstörungen des Organismus unter Zuhilfenahme des vegetativen Nervensystems. Dabei werden sogenannte Störfelder mit einem Lokalanästhetikum namens Procain umflutet und so eine gestörte Impulssendung unterbrochen, so dass es zu einer Reharmonisierung der gestörten Regelkreise kommen kann."

 

Ein paar Worte zu Procain...

"Ist ein seit Jahren in der Schulmedizin nicht mehr angewandtes Lokalanästhetikum, welches unter anderem antientzündliche Wirkeigenschaften hat. Es wirkt sich positiv auf das vegetative Nervensystem aus und steigert den Stoffaustausch im umfluteten Gebiet. Es ist das ungiftigste und gewebefreundlichste unter sämtlichen auf dem Markt befindlichen Lokalanästhetika."

 

Behandelt werden....

zum Beispiel Narbengewebe oder sonstige Störfelder, die für die Entstehung beispielsweise folgender Erkrankungen verantwortlich sein können:

-Migräne

-Trigeminusneuralgie

-Tinnitus

-Allergien

-Schilddrüsen-Erkrankungen

-"Symptomanhäufungen auf einer Körperseite"

-und viele mehr

 

Quelle: www.neuratlherapie.hahn-godeffroy.de

Preise

Die Abrechnung erfolgt üblicherweise im Rahmen einer privaten Liquidation und entspricht der üblichen GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker), bzw. mindestens den Selbstzahlerkosten. 
Private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen und Beihilfestellen übernehmen je nach Vertrag die Behandlungskosten ganz, oder nur teilweise bis gar nicht.

Am besten informieren Sie sich vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Krankenkasse, welche Leistungen normalerweise erstattungsfähig sind.
Gerne mache ich Ihnen einen Kostenvoranschlag! 

Grundsätzlich gilt: Vertragspartner des Heilpraktikers ist der Patient und nicht seine Krankenkasse. 

 

Hier finden Sie mich

Marina Lobach

Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Bogenstr. 4

66509 Rieschweiler-Mühlbach

Bitte nutzen Sie die Parkplätze im Hof!!!

Kontakt

Rufen Sie einfach an

06336 9119609

 

oder schreiben Sie eine E-Mail an:

naturheilpraxis-lobach@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Lobach